Psychologische Beratung & Erziehungsberatung
Weitere Dienste

Wir sind da für
Familien, Stieffamilien, Menschen, die in anderen Beziehungsformen leben, gemeinsam- und alleinerziehende Eltern, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene (Jugendhilfe) und Menschen in Krisensituationen.

Wir sind Ansprechpartner bei Erziehungsfragen
Auffälligkeiten in der Entwicklung
Entwicklungseinschnitten wie Kindergartenalter, Einschulung, Pubertät, etc.
Verhaltensauffälligkeiten wie Gehemmtheit, Aggressivität, Ängste, etc.
Erziehungsunsicherheiten

Wir sind Ansprechpartner bei Familienproblemen
Beziehungskonflikten innerhalb der Familie
Verlusterlebnissen wie Scheidung, Trennung, Tod
Uneinigkeit in Erziehungsfragen
Fragen zum Umgang mit behinderten Kindern

Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiter/Innen gehören verschiedenen Berufsgruppen an, wie z.B. Diplom-Psychologie, Diplom-Sozialarbeit, Verwaltung. Alle unterliegen der Schweigepflicht.

Unsere Arbeitsweise
Wir versuchen mit den Hilfesuchenden gemeinsam im Gespräch die Bedingungen und Zusammenhänge ihrer Situation zu erkennen und zu verstehen. Wir unterstützen sie dabei, Lösungen zu finden und neue Wege zu gehen. Dabei sind in der Regel mehrere Gespräche notwendig - bei Kindern eventuell eine psychologische Testuntersuchung oder eine Spielbeobachtung.

Es können sich an uns wenden
Familien
Kinder
Jugendliche
junge Erwachsene bis 26 Jahren
Eltern
Bezugspersonen wie Lehrer, Erzieher und andere Kontaktpersonen

Die Beratungsstelle steht Ihnen offen, unabhängig von Ihrer Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung.

Wo finde ich was - im Bereich "Psychologische Beratung & Erziehungsberatung"
Ihr Ansprechpartner vor Ort in Schwetzingen, Wiesloch

 


Diese Seite ausdrucken