PFLEGEKINDERDIENST

Unterschiedlichste Gründe können dazu führen, dass Kinder und Jugendliche zeitweise oder längerfristig nicht in der eigenen Familie aufwachsen können. Sie benötigen dann eine Pflegefamilie, die ihnen Halt, Stabilität und ein liebevolles Zuhause bietet. Mit dem Pflegekinderdienst vermittelt der Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V. Pflegefamilien für Kinder, die durch das Jugendamt außerhalb ihrer Familie untergebracht werden müssen.

Der Pflegekinderdienst versteht sich als Bindeglied zwischen Pflegekind, Pflegefamilie, Herkunftsfamilie und Jugendamt und stellt dabei stets das Wohl des Kindes in den Mittelpunkt. Zentrales Ziel unseres multiprofessionellen Teams ist eine vertrauensvolle Beratung, Begleitung und Unterstützung aller Beteiligten.

Unsere Aufgaben:

  • Suche nach geeigneten Pflegepersonen, die dann dem Jugendamt vorgeschlagen werden

  • Vorbereitung, Schulung und Qualifizierung von Pflegepersonen

  • Beratung und Begleitung der Pflegefamilien

  • Regelmäßige Besuche, Kontakte und Gespräche mit dem Pflegekind

  • Begleitung von gerichtlich angeordneten Besuchskontakten

  • Begleitung der Herkunftsfamilie in Bezug auf den Vermittlungsprozess des Kindes, Vor- und Nachbereitung der Besuchskontakte

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt

Wir sind da für:

Kinder und Jugendliche, die vorübergehend oder auf Dauer nicht mehr in ihrer Familie leben können, ihre Herkunftsfamilien sowie Pflegefamilien und solche, die es gerne werden wollen

Kontakt

Pflegekinderdienst

Caritasverband für den
Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Verbandszentrale
Carl-Benz-Straße 3
68723 Schwetzingen
www.caritas-rhein-neckar.de