Neben den regulären Beratungsangeboten werden an den verschiedenen Beratungsstandorten unterschiedliche Projekte und Gruppenangebote vorgehalten. Folgende Kurse bieten wir  an:

Ziel dieses Kurses ist es, Eltern in Trennungs- und Scheidungssituationen zu unterstützen, indem verschiedene Fähigkeiten im Umgang mit sich selbst, mit dem Kind und dem ehemaligen Partner vermittelt werden. Der Kurs soll in zwei getrennten Gruppen durchgeführt werden, so dass die Elternteile jeweils getrennt voneinander einen Kurs besuchen.

Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an Eltern mit mindestens einem Kind ab 4 Jahre.

Nächster Kursbeginn auf Anfrage

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.

Kontakt:

Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Psychologische Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche
Südliche Zufahrtstr. 5
69168 Wiesloch

Telefon: 06222 59034
pbs.wiesloch@caritas-rhein-neckar.de

AURYN ist ein Gruppenangebot für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren, bei denen mindestens ein Elternteil psychisch belastet oder erkrankt ist.

In 11 Treffen erfahren sie Unterstützung im Umgang mit Gefühlen, Ängsten und Sorgen und lernen spielerisch mit den besonderen Belastungen umzugehen.

Ziel dieses Angebotes ist es, die ganze Familie zu stärken und somit zur Verbesserung der Lebensqualität beizutragen.

Nächster Kursbeginn auf Anfrage

Kontakt:

Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Psychologische Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche
Südliche Zufahrtstr. 5
69168 Wiesloch

Telefon: 06222 59034
pbs.wiesloch@caritas-rhein-neckar.de

„Mutig werden mit Til Tiger“ ist ein Trainingsprogramm für sozial unsichere Jungen und Mädchen im Alter zwischen fünf und zehn Jahren.

lnhaltliche Schwerpunkte sind dabei:

  • der Aufbau selbstsicheren Verhaltens in stressbelasteten Situationen
  • die Einübung und Verbesserung der Kommunikation, insbesondere die Verbesserung der sozialkommunikativen Kompetenzen
  • die Schulung der Selbstwahrnehmung, insbesondere in Bezug auf individuelle physiologische und psychische Stressreaktionen
  • der Umgang mit Gefühlen
  • das Erlernen von präventiv-regenerativem Stressmanagement

Grundliegende Elemente des Trainings sind Rollenspiele, das Erlernen der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen, Wochenreflektion und Selbstbeobachtung.

Das Gruppentraining besteht aus 9 Einheiten à 60 Minuten und findet wöchentlich statt. Jedes Kind hat zusätzlich zwei Einzeltermine und es finden mehrere Elterngespräche statt. Wir gehen von einer Teilnahme von 5 Kindern aus.

Nächster Kursbeginn auf Anfrage

Kontakt:

Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Psychologische Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche
Südliche Zufahrtstr. 5
69168 Wiesloch

Telefon: 06222 59034
pbs.wiesloch@caritas-rhein-neckar.de

Gemeinsam mit dem Forum Ernährung des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis bieten wir einen Kochkurs im Alter von 8-10 Jahren an.

An drei Nachmittagen werden die Kinder unter Anleitung einfache Mahlzeiten zubereiten und diese dann in gemeinschaftlicher Runde und entspannter Atmosphäre essen.

Neben dem Umgang mit Nahrungsmitteln und Küchenutensilien wird ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt. Das Wirken in der Gemeinschaft bringt Spaß und Freude.

Der Kurs wird gefördert durch das Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

Nächster Kursbeginn auf Anfrage

Kontakt:

Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Psychologische Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche
Südliche Zufahrtstr. 5
69168 Wiesloch

Telefon: 06222 59034
pbs.wiesloch@caritas-rhein-neckar.de

Bei diesem Gesprächskreis finden sich Menschen zusammen, die sich in einer Trennung befinden oder sich mit dem Gedanken beschäftigen und sich mit anderen Betroffenen austauschen möchten, um die Trennung besser zu bewältigen.

Die Menschen in der Gruppe befinden sich in ganz unterschiedlichen Phasen der Trennung. Während manche ganz frisch getrennt sind und die Trennung noch gar nicht richtig realisieren können, liegt die Trennung bei anderen schon länger zurück und sie haben sie bereits gut bewältigt und verarbeitet. Gerade darin liegt der Nutzen.

Für rechtliche Fragen wie Scheidung, Sorgerecht, Unterhaltsansprüche, Besuchsregelungen etc. steht Frau Patrizia Neff, Fachanwältin für Familienrecht, jederzeit während des Treffens zur Verfügung. Sie begleitet den Gesprächskreis nun bereits seit mehr als zehn Jahren.

Die Treffen finden in der Regel jeden 3. Dienstag im Monat von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr beim Caritasverband für  den Rhein-Neckar-Kreis e.V., Paulstraße 2, 69469 Weinheim, statt.

Termine 2021:

  • 16. März
  • 20. April
  • 11. Mai
  • 15. Juni
  • 20. Juli
  • 21. September
  • 19. Oktober
  • 16. November
  • 21. Dezember

Nähere Informationen entnehmen Sie unserem Flyer.

Kontakt:

Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Standort Weinheim
Paulstr. 2
69469 Weinheim
Tel.: 06201-9946-0
standort.weinheim@caritas-rhein-neckar.de

Wir führen einmal im Jahr eine dreiwöchige Ferienfreizeit nach Natz/Südtirol für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 -15 Jahren durch. Anmeldeformulare erhalten Sie in unseren Caritas-Standorten.

Natz liegt bei Brixen in 890 Meter Höhe auf einem Hochplateau in herrlicher Berglandschaft. Dieser Ort bietet alles, was man sich unter Ferien vorstellt! Der „Schirmerhof“ ist sehr gut ausgestattet, alle Mehrbettzimmer verfügen über Dusche und WC. Geboten werden Möglichkeiten für Spiel und Sport, Ausflüge und vieles mehr. Der hauseigene Pool lädt zum Schwimmen ein.

Unsere Leistungen:

  • Hin- und Rückfahrt mit modernem Reisebus

  • Qualifizierte Betreuer mit langjähriger Erfahrung

  • Vollpension

  • Kurtaxe

  • Ärztliche Betreuung

  • Mögliche Finanzierung über Krankenkassen oder Landratsamt RNK

Weitere Informationen und Anmeldung:

Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e. V.
Carl-Benz-Str. 5
68723 Schwetzingen
Telefon: 0 62 02 / 9314-50
E-Mail: u.strus-bareuther@caritas-rhein-neckar.de