SCHWANGERSCHAFTSBERATUNG

Freude und Hoffnung, Angst und Konflikte… eine Schwangerschaft kann vieles auslösen. Auf jeden Fall erfordert sie, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. Dabei stehen wir Ihnen zur Seite. Wir informieren, begleiten, beraten Sie bei allen persönlichen Fragen rund um Ihre Schwangerschaft sowie in den ersten Lebensjahren Ihres Kindes. Unsere Beratungen sind kostenlos und alle unsere Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht. Wir beraten unabhängig von Religion, Weltanschauung und Staatsangehörigkeit, auf Wunsch auch anonym.

Wir helfen & beraten bei:

  • Anliegen, die die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit nach der Geburt betreffen

  • wirtschaftlichen und sozialen Problemen

  • Fragen zu Verhütung und Familienplanung

  • Fragen zur vorgeburtlichen Diagnostik und einer möglichen Behinderung (PND – Beratung)

  • Verlust eines Kindes durch Fehl- oder Totgeburt

  • Fragen zur vertraulichen Geburt

  • Konflikten mit dem Partner oder Bewältigung von Lebenskrisen im Zusammenhang mit Schwangerschaft

Wir sind da für:

Frauen und Männer, die im Zusammenhang mit der Schwangerschaft und der Geburt eines Kindes Fragen haben

Angebot für Schwangere, werdende und frischgebackene Eltern in Wiesloch

Jeden zweiten Montag findet von 9:00 – 11:00 Uhr das Familiencafé mit Hebammen-Sprechstunde im Bürgerzentrum Bütz in Wiesloch statt.

Das Angebot richtet sich an Schwangere, werdende und frischgebackene Eltern und wird von einer Mitarbeiterin der Schwangerschaftsberatung des Caritasverbands sowie einer Hebamme oder einer Kinderkrankenschwester mit Zusatzausbildung zur Laktationsberaterin begleitet.

Es bietet Raum und Zeit

  • zum Austauschen
  • zum Kontakte knüpfen
  • für Informationen rund um Schwangerschaft, Familie, Nachsorge, Stillen und
    Beikost
  • um einfach nicht alleine zu sein…

Ort: Im Bürgertreff “Bütz” am Adenauerplatz, Schloßstr. 1, 69168 Wiesloch

Termine 2022: 20. Juni, 4. Juli, 18. Juli, 1. August, 15. August, 29. August, 12. September, 26. September, 10. Oktober, 24. Oktober, 7. November, 21. November, 5. Dezember, 19. Dezember

Das Familiencafé ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beratungsangebot für Angehörige

Für Angehörige und Nahestehende psychisch kranker Menschen bietet der Sozialpsychiatrische Dienst in Zusammenarbeit mit der Psychiatrischen Fachambulanz am Zentrum für Psychische Gesundheit Schwetzingen eine Infogruppe an.

Die Angehörigenberatung startet am 20. Juli 2022 und findet dann jeden 3. Mittwoch eines Monats von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Sie wird jeweils von einer ärztlichen Mitarbeiterin des zfpG und einer Mitarbeiterin der Caritas durchgeführt.

Die Teilnahme ist kostenfrei und steht allen Eltern, Kindern, Partner*innen und guten Freund*innen psychisch kranker Menschen offen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt:

Zentrum für psychische Gesundheit Schwetzingen
Gruppenraum der Tagesklink
Bodelschwinghstraße 10/2
Haus D im Erdgeschoss
68723 Schwetzingen

Kontakt:

Zentrum für Psychische Gesundheit Schwetzingen
Psychiatrische Fachambulanz
Julia Rosenstand
Telefon: 06202 84-8020

Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e. V.
Sozialpsychiatrischer Dienst
Tanja Will
Telefon: 06202 9314-38
E-Mail: t.will@caritas-rhein-neckar.de

Die Schwangerschaftsberatung finden Sie in:

Schloßstr. 1 (Am Adenauerplatz)
69168 Wiesloch
06222 8718
standort.wiesloch@caritas-rhein-neckar.de

Gerne können Sie auch die Möglichkeit der  Online-Beratung nutzen.

Caritasverband für den
Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Verbandszentrale
Carl-Benz-Str. 3
68723 Schwetzingen
www.caritas-rhein-neckar.de

Downloads