Auch 2019 war der Caritasverband Rhein-Neckar e.V. wieder auf dem Kurfürstlichen Weihnachtsmarkt in Schwetzingen vertreten.

Vom 28.11.19-01.12.2019 verkauften die Caritas-Mitarbeitenden der Tagesstruktur für psychisch kranke Menschen gemeinsam mit den Klienten verschiedene weihnachtliche Artikel. Im Verlauf des Jahres stellen die Klient*innen verschiedene handgefertigte Arbeiten her, die auf dem Weihnachtsmarkt zum Verkauf angeboten wurden und gerne gekauft werden. Das Angebot reicht von selbst gestalteten Weihnachtskarten über Dekoartikel, Holz- und Näharbeiten, Schmuck, bis hin zu kleinen künstlerisch gestalteten Gebrauchsgegenständen, wie z.B. Tassenregalen. Das Caritaszelt stieß auch in diesem Jahr wieder auf  große Beachtung. Die Besucher*innen interessierten sich nicht nur für die Produkte, sondern auch für die Arbeit unseres Caritasverbandes und konnten so aus erster Hand im Gespräch mit Klient*innen und Mitarbeitenden den Arbeitsbereich der Tagesstruktur kennen lernen. Die hauptamtlichen Mitarbeitenden konnten auch zu den anderen Arbeitsbereichen Auskunft geben und hier und da auch einen Kontakt herstellen.

Für alle Beteiligten war der diesjährige Weihnachtsmarkt wieder ein Erfolg. Der Erlös des Verkaufs kommt den Teilnehmer*innen der Tagesstruktur als Motivationspauschale zu Gute.