Auf einen Blick: Neuigkeiten2022-03-22T10:25:18+01:00

NEUIGKEITEN

Gestiegener Bedarf durch Geflüchtete aus der Ukraine: Tafelläden Schwetzingen und Weinheim rufen zu Lebensmittel- und Geldspenden auf

Die beiden Tafelläden Appel+Ei in Schwetzingen und Weinheim benötigen dringend Lebensmittelspenden, um den gestiegenen Bedarf durch geflüchtete Menschen aus der Ukraine, die in den Regionen Schwetzingen und Weinheim Aufnahme gefunden haben, decken zu können.

30. März 2022|

Spenden an den Kinderförderfonds Südliche Kurpfalz jetzt besonders benötigt

Über eine Spende des St. Kilian-Kindergarten in Oftersheim über rund 200 Euro freut sich der Kinderförderfonds Südliche Kurpfalz. Die beiden Elternbeirätinnen Julia Geiß und Melanie Ernst haben auf eigene Initiative das Geld in der Vorweihnachtszeit gesammelt und nun symbolisch an Elisa Kranich vom Caritassozialdienst des Caritasverbands für den Rhein-Neckar-Kreis e.V. übergeben.

14. März 2022|

Gute Noten für die Schuldnerberatung der Caritas

Mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland sind überschuldet. Viele von ihnen kommen aus eigener Kraft und ohne Unterstützung nicht mehr aus der Schuldenspirale heraus. Diesen Personen bietet die Schuldnerberatung der Caritas kostenlose und kompetente Hilfe an, die von den Klient*innen durchweg als sehr positiv bewertet wird. Eine Umfrage unten ihnen ergab jetzt die Durchschnittsnote 1,4 für die Caritas-Schuldnerberatungsstellen in der Erzdiözese Freiburg.

11. März 2022|

Greifbares Glück: Caritas-Seniorenzentrum St. Leon-Rot erhält Tovertafel von Dietmar Hopp Stiftung

Das Caritas-Seniorenzentrum St. Leon-Rot freut sich über ein Tovertafel-Paket der Dietmar Hopp Stiftung. Das Seniorenzentrum ist eine von zehn Einrichtungen, die in der zweiten Vergaberunde der aktuellen Förderaktion „Greifbares Glück – Menschen mit Demenz spielerisch aktivieren“ ausgewählt wurden.

23. Februar 2022|

20 Jahre Wohnungslosenhilfe in Weinheim: Kein Grund zur Freude

Seit inzwischen 20 Jahren gibt es die Wohnungslosenhilfe in Weinheim. Doch das Jubiläum bietet nur bedingt Grund zur Freude, denn die Lebenssituation der Menschen, die von Obdachlosigkeit oder Wohnungslosigkeit betroffen sind, ist weiterhin äußerst problematisch.

10. Dezember 2021|

Unterstützung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit haben beim Caritasverband für den Rhein-Neckar-Kreis e.V. seit kurzem eine neue Ansprechpartnerin: Karolina Schembri steht ehrenamtlich Engagierten in allen Fragen rund um die Integrationsarbeit zur Seite. Das Unterstützungsangebot ist Teil des Projekts „Werkstatt Integration“ der Erzdiözese Freiburg.

10. Dezember 2021|

1.000 Euro an den Kinderhilfefonds Kraichgau

Die in Sinsheim ansässige Firma Lutz Rogalla hat anlässlich ihres 25. Firmenjubiläums 2.500 Euro an soziale Einrichtungen gespendet. 1.000 Euro davon gingen an den Kinderhilfefonds Kraichgau, einer Initiative des Caritasverbands für den Rhein-Neckar-Kreis e.V. und des Diakonischen Werks Kraichgau.

01. Dezember 2021|
Kontakt

Yvonne Müller
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Caritasverband für den
Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Carl-Benz-Str. 3
68723 Schwetzingen
www.caritas-rhein-neckar.de

Publikationen

Flyer und weitere Veröffentlichungen finden Sie im Download-Bereich.

Nach oben